AEG_Induktion MaxiSense Pure Flex

AEG MaxiSense Pure Flex – so schön kann ein Induktionskochfeld sein

Schlichte Eleganz und puristisches Design – das zeichnet das MaxiSense Pure Flex Induktionskochfeld aus der AEG Mastery Range aus. In ungenutztem Zustand erscheint die glänzende Glasoberfläche komplett schwarz. Keine Markierungen, keine Schalter, Regler oder Knöpfe – nur eine schwarze Oberfläche, die sich nahtlos in die Arbeitsplatte einfügt. Einzig die kleine Ein- und Ausschalttaste verrät, dass es hier um ein Elektrogerät handelt. Wird sie durch Antippen betätigt, erwacht das Induktionskochfeld zum Leben und die roten LED-Elemente zur Steuerung der jeweiligen Kochfelder werden sichtbar.

AEG_Induktion_MaxiSense PureFlex HKP67420FB_IB (3)

Edle Optik kombiniert mit innovativer Technik

Die Bedienung ist intuitiv und erfolgt präzise per Fingertipp über das DirectTouch-System. Das Display liefert jederzeit eine detaillierte Übersicht über Temperatur und Einstellungen. Auf dem MaxiSense Pure Flex Kochfeld lassen sich mehrere Töpfe und Pfannen gleichzeitig benutzen und selbst größere Bräter finden hier Platz. Ermöglicht wird das durch die FlexiBridge-Technologie, mit der sich die einzelnen Segmente zu einer großen Kochzone zusammenschalten lassen. Somit können auch aufwendige Menüs problemlos zubereitet werden.

Darüber hinaus ist das Pure Flex Induktionskochfeld mit der PowerSlide-Funktion ausgestattet. Sie können beim Kochen zwischen drei vordefinierten Temperaturstufen wählen. Wenn Sie von starkem Aufkochen zu Warmhalten wechseln möchten, verschieben Sie einfach den Topf um ein paar Zentimeter. Ein Leuchtrahmen zeigt die verschiedenen Temperaturzonen an.

Zu den Standards, über die das Pure Flex Induktionskochfeld verfügt, gehören eine Topferkennung, verschiedene Timerfunktionen sowie eine Kindersicherung.