Tischlüfter im Kochfeld

Dunstabzug und Kochfeld in einem

Dunstabzüge im Kochfeld sind keine Neuheit auf dem Küchenmarkt. Verschiedene Hersteller bieten sie unter den Namen Down Draft oder Muldenlüfter an. Die kreisrunden oder länglich eingebauten Abzüge werden teilweise mit Edelstahlklappen abgedeckt, sind aber immer sichtbar. Der Hersteller Novy hat mit Novy One den ersten Dunstabzug in der Kochstelle entwickelt, der in der Kochstelle verschwindet und somit kaum noch sichtbar ist, wenn er nicht benutzt wird. 

Der Dunstabzug erhebt sich während des Kochens in Form eines schwarzen Kastens aus der Mitte des Kochfeldes empor, wenn er benötigt wird. Er saugt den beim Kochen entstehenden Wrasen (Kombination aus Wasserdampf und Fett) genau auf Höhe des Kochtopfrandes ab. Dadurch sollen bei der Absaugung optimale Ergebnisse erzielt werden. Der Abstand zu Töpfen und Pfannen sei laut Novy genau berechnet, so werden Kochdünste dort abgezogen, wo sie entstehen.

Vorteile und Nachteile 

+ Dunstabzug verschwindet bei Nichtgebrauch komplett aus dem Sichtfeld- Abzug kann beim Hantieren während des Kochens stören
+ Versenkbarer Abzug schafft einen makellosen Look- Auf der Platte ist weniger Kochbereich zu Verfügung
+ Kochdunst wird am Ort des Geschehens abgezogen

Tipps & Trends kostenlos per Newsletter

Jetzt abonnieren
Dunstabzug im Kochfeld

Dunstabzug im Kochfeld

Der aufsteigende Wrasen wird direkt am Topfrand abgezogen. Fraglich ist, ob ein rechteckiger Kasten in der Mitte des Kochfeldes nicht zum Hindernis werden kann.

Bleibt die Frage: Ist ein elf Zentimeter hoher Kasten in der Mitte des Kochfeldes nicht eher hinderlich als hilfreich? Immerhin hantieren Sie nicht nur mit einem, sondern meistens mit zwei oder drei Töpfen gleichzeitig. Dabei müssen Sie umständlich um oder neben dem Abzug entlanggreifen, um an den Topf oder die Pfanne zu kommen. Durch den Abzug in der Mitte des Kochfeldes fällt zudem auch die nutzbare Fläche kleiner aus. Der Vorteil, die Pfannen und Töpfe auf der ganzen Fläche verteilen zu können, wird dadurch genommen.

Dunstabzug stört nicht länger den Blick

Fazit: Einen Dunstabzug in die Kochstelle einzubauen, hat tatsächlich Vorteile. Der Wrasen wird direkt am Rand der Töpfe und Pfannen abgezogen. Zudem verschwindet der Novy One in der Kochstelle und schließt flächenbündig mit dieser ab. Für Designliebhaber, die auf einen „cleanen“ Look stehen, ist das genau das Richtige. 

Ob der Abzug in Kastenform in der Mitte des Induktionsfeldes Sie beim Kochen behindert, sollten Sie am besten selbst ausprobieren. Fragen Sie Ihren Händler doch einfach nach diesem Tischlüfter und simulieren das Kochen an dem Vorführobjekt. Denn Probieren geht über Studieren – auch beim Kochen!