Jenny kocht mit Rike Schindler Pancakes

Apple Cider Pancakes – Der Frühstücksklassiker mal anders

IMG_0192-MHK-Kueche-de

Zutaten (für 2 Personen)

200 g Mehl

200 ml Mandelmilch

50 g Kokosblütenzucker

20 g Vanillezucker

½ Pck. Backpulver

1 Prise Salz

etwas Rapsöl zum Anbraten

1 Apfel

1 EL Margarine

1 Stange Zimt

30 g Agavendicksaft

200 ml Apple Cider

Zubereitung

Das Mehl, die Mandelmilch, den Kokosblütenzucker, den Vanillezucker, das Backpulver, etwas Zimt und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab mixen. Den Teig kurz gehen lassen. Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und mit der Kelle drei runde Teigfladen hineingeben. Sobald kleine Löcher im Teig sichtbar werden, Pancakes wenden und von der anderen Seite goldbraun backen. 

Den Apfel in Spalten schneiden, in der Margarine anbraten und mit dem Agavendicksaft und dem Zimt abschmecken. Die Apfelspalten mit dem Apple Cider ablöschen und einreduzieren lassen. 

jenny-kocht-rike-schindler-header

Jenny kocht! mit Rike Schindler

Leckere, pflanzliche Gerichte

Die Vegan-Köchin zeigt, wie man ganz ohne Fleisch, Sahne und Co. schmackhaftes Essen zubereiten kann. Zum Anrösten von Tempeh und Spargel nutzt sie dabei gerne Induktionskochfelder.

Mehr erfahren
Rinderrücken mit Karotten-Buchweizen-Risotto, gebratenem Spinat & Rosmarinschaum

Rezeptideen zum Nachkochen

Jetzt entdecken!