Wellmann

Vielseitigkeit zum fairen Preis

wellmann_logo

Das Unternehmen Wellmann trägt den Namen seines Gründers, Gustav Wellmann, und produziert seit 1953 Küchen in Enger, Nordrhein-Westfalen. Als Teil der ALNO AG deckt die Marke Wellmann Küchen das Einstiegs- bis mittlere Preissegment ab.

Das Produktportfolio von Wellmann-Küchen beinhaltet verschiedene Materialien wie Hochglanz-, Mattlack- und auch Glasfronten, außerdem hat Wellmann auch grifflose Küchen im Angebot. Die zahlreichen Variationen gestalten die Planung der Küche flexibel, frei und modern.

Stilsicher von Lack bis Holz

Stilistisch lassen sich die Wellmann-Küchen in die Bereiche Home, Country und Lifestyle einteilen. Familien, die auf eine offene Bauweise mit ausreichend Sitzgelegenheiten, klassische Farben sowie unempfindliche und solide Materialien setzen, werden bei der Home-Serie geeignete Möglichkeiten finden. Dabei kann man auch frei zwischen den Stilen wählen. 

Küchen der Country-Serie sind eher rustikal und im Landhausstil gehalten, wobei es den Landhausstil wiederum auch in verschiedenen Variationen für die Fronten als auch die Griffe gibt (z.B. mediterraner Landhausstil).

Küchen der Lifestyle-Serie sprechen sehr trendbewusste und designaffine Käufer an. Die Lifestyle-Küchen zeichnen gerade Linien, Klarheit und Schnörkellosigkeit aus. Die Wellmann-Lifestyle-Küchen werden als grifflose Küchen angeboten. Neben den genannten Stilen werden Küchen bei Wellmann auch entsprechend ihrer Fronten und Oberflächen gegliedert. 

Fakten

  • Firmenname: Gustav Wellmann GmbH & Co. KG
  • Gegründet: 1953
  • Sitz: Enger
  • Mitarbeiterzahl: circa 600
  • Niederlassungen: 1

Insgesamt bietet Wellmann vier Kategorien an, im Glanz-, Holz-, Matt- und Klassikstil. Die Kategorie Glanz beinhaltet dabei Fronten in Hochglanzoptik, als Kunststoffhochglanzfolie oder lackiert. Fronten der Kategorie Holz werden in Holzoptik als Kunststoffhochglanz, matt oder als Vollholzfront angeboten. Matte Wellmann-Fronten haben eine robuste Kunststoffoberfläche als Basis und werden glatt oder strukturiert angeboten. Die Kategorie Klassik setzt auf Fronten mit einer klassischen Rahmenoptik. Diese Fronten können als Hochglanzfront oder in Vollholzausführung bestellt werden.