Wolf © Wolf

Professionelles Kochen am heimischen Herd

Wolf-logo

Profiköche stellen an Ihre Arbeitsgeräte höchste Ansprüche. Denn nur mit bestem Equipment können sie die Herausforderungen des Restaurantalltags meistern. Mit Kochgeräten von Wolf setzen Sie auf Geräte, die sich in seit Jahrzehnten in einem solchen Umfeld bewährt haben und die Sie auch in Ihrer Küche mit ihrer Zuverlässigkeit und Präzision begeistern werden.

Die Geschichte von Wolf beginnt im Jahr 1934. Damals gründeten die Brüder Al und Hyman Wolf ein Unternehmen, das zunächst auf die Reparatur von Herden spezialisiert war. Im Laufe der Zeit erarbeitete sich Wolf – auch durch Umbauten von Öfen – einen hervorragenden Ruf und schließlich bestellten erste Restaurants aus dem Raum Los Angeles eigens produzierte Öfen. 

Die Ausweitung des Angebots für Privatanwender in den 70er Jahren und die Übernahme der Haushaltssparte durch Sub-Zero im Jahr 2000 führten zur heutigen Marke Wolf.

Kochen ohne Kompromisse

Wolf bietet Ihnen die komplette Bandbreite an Kochgeräten für die moderne und ambitionierte Küche. Dazu zählen unter anderem kombinierte Gas-/Elektroherde, die nicht nur mit einem Doppelumluftsystem ausgestattet sind, das gleichmäßigeres Garen erlaubt, sondern die darüber hinaus über doppelte, versiegelte Brenner verfügen, mit denen Sie die Temperatur absolut präzise steuern können. 

Weitere Geräte, wie innovative Einbaubacköfen als Einzel- oder Doppelofen, Dampfgarer und Mikrowellen finden Sie bei Wolf ebenso, wie Wärmeschubladen, Induktions- und Gas-Kochfelder, diverse Kaffeesysteme und Dunstabzugshauben. 

Langlebigkeit ist für Wolf ein zentrales Merkmal seiner Geräte. Hervorragende Grundmaterialien und ausgiebige Stresstests schaffen die Grundlage für eine lange Lebensdauer der Geräte.

Fakten

  • Marke der Sub-Zero Group, Inc.
  • Sitz: Madison (Wisconsin, USA)
  • Vertrieb in Deutschland durch coolGiants